Herzlich willkommen auf den Seiten der Klaus-Stemmler-Stiftung!

Die von Klaus Stemmler im Herbst des Jahres 2010 gegründete Stiftung hat als Zweck insbesondere die Förderung junger Talente
im Bereich der Fotografie durch Vergabe von Preisen und sonstigen Förderzuwendungen.

Die Stiftung verfolgt selbstlos ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige / mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnittes “Steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung und ist als gemeinnützig anerkannt. (Aktueller Freistellungsbescheid vom 20.2.2015)

Irgendwann wird alles wieder gut!

Das Jahr 2021 war leider wieder ein “verlorenes” Jahr. Eigentlich wollten wir endlich unser neues Projekt starten....

Wir suchen ein kleines Haus, in dem Studenten der Fotografie und Grafik während ihres Studiums in Berlin mietfrei
Wohnen sollen. Dort wollen wir auch ein kleines Studio und Labor mit den erforderlichen Geräten einrichten.
Jährlich sollen dann Ausstellungen mit den Werken der Studenten stattfinden, die die jeweilige persönliche Entwicklung
widerspiegelt.
 

Die Jahre 2020 und 2021 werden wohl unauslöschbar in unser aller Gedächtnis bleiben

Unser Experiment, in einer von uns angemieteten Wohnung  einen Studenten der Fotografie
unterzubringen, der zusammen mit den Hausbewohnern Projekte starten soll, haben wir ein weiteres Jahr verschoben.

IMG_5471

Das Kunstfenster ist unsere Art mit den Coronabestimmungen umzugehen. Der Ladenraum ist für ein vernünftiges Hygienekonzept leider ungeeignet,
deshalb weichen wir quasi auf den öffentlichen Straßenraum aus.

Wir bauen im Augenblick die Aufhängekonstruktion um und werden ab Mitte Dezember dort neue Bilder von P. Decker und Gert Lejeune zeigen.