Herzlich willkommen auf den Seiten der Klaus-Stemmler-Stiftung!

Die von Klaus Stemmler im Herbst des Jahres 2010 gegründete Stiftung hat als Zweck insbesondere die Förderung junger Talente
im Bereich der Fotografie durch Vergabe von Preisen und sonstigen Förderzuwendungen.

Die Stiftung verfolgt selbstlos ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige / mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnittes “Steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung und ist als gemeinnützig anerkannt. (Aktueller Freistellungsbescheid vom 20.2.2015, gültig bis 31.12.2019)

Schon das Jahr 2015 hatte uns gezeigt, dass es eine große Übereinstimmung in unseren Zielen und den Lehrzielen der
Ostkreuzschule für Fotografie gibt. Wir haben deshalb auch im Jahr 2017 wieder im Rahmen eines Workshops eine Reise
mit Studenten der Ostkreuschule durchgeführt. Diesmal zum Thema BRExit. Als Ort der Veranstaltung haben wir
uns der zentralen Lage und der Konzentration als Wissenschafts- und Wirtschaftsmetropole wegen Manchester gewählt.

Acht Studentinnen und Studenten hatten eine Woche die Gelegenheit “das Motiv” zu finden, bei dem man das Thema
möglichst ohne weitere Erklärung assoziieren kann.

Nachdem die Studentinnen und Studenten bei einer kleinen Feier mit Gästen das entstandene Buch “begutachten” konntenn. Gibtes am 4. und 11.11. von 15 bis 19 Uhr für Interessierte die Gelegeheit sich selbst ein Bild zu machen.

feurigstrasse galerie

Am 11.10.2017 konnten wir im Beisein der Fotografen, das Ergebnis unseres diesjährigen Foto-Workshops in Manchester

vorstellen. Bei einem Glas Wein, Bier oder Wasser blieb genügend Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch.

Schild außen brexit